· 

Erneute Anwendung der Keiki Paste

Circa 8 Wochen nach der ersten Anwendung der Keiki Paste konnte ich kaum noch ein Wachstum der Nodienzellen beobachten. Daher habe ich nochmals flächendeckend Keiki Paste auf die bereits differenzierten Nodien gegeben. Innerhalb von einer Woche kam es dann zu einem enormen Wachstumsschub. Seitdem wachsen meine Kindel sehr gut weiter,  sodass nun schon erste Blätter erkennbar sind.


Wie schön zu sehen ist, entwickeln sich alle Nodien zu Ablegern der Mutterpflanze. Das freut mich natürlich sehr, da ich befürchtet habe, dass sich nur neue Blütentriebe aus den Nodienzellen entwickeln könnten. Ich werde im Laufe der nächsten Wochen weitere Bilder zum Wachstum der Kindel hochladen... es bleibt also spannend. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0